Rufen Sie uns an

Sie wünschen telefonische Beratung?

+49 7221 5007-0

Mo - Fr 8 - 18 Uhr

Online-Banking. Aber sicher.

Von der SecureGo-TAN-App über Sm@rt-TAN plus bis Multivia/EBICS: Sicherheit beim Online-Banking schreiben wir bei GRENKE groß.

Sie wollen schnelles und einfaches Online-Banking. Und Sie wollen Sicherheit für Ihre Konten. Bei der GRENKE BANK bekommen Sie beides. 

 

Der GRENKE Key, den Sie bei Kontoeröffnung erhalten, ist Ihr persönlicher Schlüssel zum Online-Banking und ermöglicht Ihnen die Verwaltung all Ihrer Konten. Praktisch: Für Ihr tägliches Online-Banking können Sie aus mehreren sicheren Verfahren zur Generierung von Transaktionsnummern (TAN) wählen:

Sm@rt-TAN plus

Für das Sm@rt-TAN-plus-Verfahren benötigen Sie neben Ihrem Online-Banking-Zugang Ihre girocard der GRENKE BANK und ein kleines Extragerät, den TAN-Generator. 

So funktioniert’s

Mit den Sm@rt-TAN-plus-Verfahren erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte online direkt über unsere Website auf unserer Online-Banking-Plattform. Mit Ihrer girocard und einem TAN-Generator können Sie Ihre TANs für Überweisungen erzeugen.

Ihre Vorteile mit Sm@rt-TAN plus

Das Verfahren ist richtig für Sie, wenn Sie bequemes und sicheres Online-Banking ohne Nutzung eines Mobiltelefons oder Tablets wünschen.

Flexibel

Jederzeit Zugriff auf Ihr Konto – rund um die Uhr und weltweit.

Sicher

Sicherheit durch modernes Verschlüsselungsverfahren.

Einfach

Einfache Handhabung durch bewährten TAN-Eingabeprozess.

Flexibel

Jederzeit Zugriff auf Ihr Konto – rund um die Uhr und weltweit.

Sicher

Sicherheit durch modernes Verschlüsselungsverfahren.

Einfach

Einfache Handhabung durch bewährten TAN-Eingabeprozess.

So funktioniert's

Tragen Sie wie gewohnt die Daten für Ihre Transaktion an Ihrem PC, Notebook oder Tablet ein, zum Beispiel bei einer Überweisung in Ihr Online-Überweisungsformular. 

Wenn Sie sich zuvor für das Sm@rt-TAN-plus-Verfahren registriert haben, erscheint im nächsten Schritt die sogenannte optische Schnittstelle auf Ihrem Bildschirm, ein schwarz-weiß blinkendes Feld auf Ihrem Monitor.

Schieben Sie Ihre GRENKE BANK girocard in den TAN-Generator und drücken Sie die Taste „F“. Halten Sie das Gerät schräg vor das blinkende Feld, so dass die Markierungen auf Ihrem TAN-Generator genau auf denen der Grafik liegen. Die Daten werden nun übertragen. Das Gerät zeigt an, wenn die Übertragung erfolgreich war.

Prüfen Sie die Angaben und bestätigen Sie diese mit "OK". Nun erscheint eine TAN auf dem Display Ihres TAN-Generators. Sie ist nur für diese Transaktion und für wenige Minuten gültig. Geben Sie die TAN in das entsprechende Feld im Online-Banking ein und bestätigen Sie Ihre Überweisung – fertig.

Tragen Sie wie gewohnt die Daten für Ihre Transaktion an Ihrem PC, Notebook oder Tablet ein, zum Beispiel bei einer Überweisung in Ihr Online-Überweisungsformular. 

Wenn Sie sich zuvor für das Sm@rt-TAN-plus-Verfahren registriert haben, erscheint im nächsten Schritt die sogenannte optische Schnittstelle auf Ihrem Bildschirm, ein schwarz-weiß blinkendes Feld auf Ihrem Monitor.

Schieben Sie Ihre GRENKE BANK girocard in den TAN-Generator und drücken Sie die Taste „F“. Halten Sie das Gerät schräg vor das blinkende Feld, so dass die Markierungen auf Ihrem TAN-Generator genau auf denen der Grafik liegen. Die Daten werden nun übertragen. Das Gerät zeigt an, wenn die Übertragung erfolgreich war.

Prüfen Sie die Angaben und bestätigen Sie diese mit "OK". Nun erscheint eine TAN auf dem Display Ihres TAN-Generators. Sie ist nur für diese Transaktion und für wenige Minuten gültig. Geben Sie die TAN in das entsprechende Feld im Online-Banking ein und bestätigen Sie Ihre Überweisung – fertig.

Wir sind für Sie da.

Service Team

+49 7221-5007-7200

 

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen? Unser Service-Team erreichen Sie per Telefon oder Kontaktformular. Ihre Anfrage beantworten wir während unserer Geschäftszeiten (Mo-Fr 8 – 18 Uhr).